Tuesday 21. January 2020

elternweb2go – am 15. Mai live vom Familienfest des Familienministeriums im Wiener Augarten

 

Um „Freudensprünge, Wutausbrüche, Krokodilstränen. Wie Eltern ihre Kinder im Gefühlschaos unterstützen können und selbst damit zurechtkommen.“ geht es im nächsten Webinar der MARKE Elternbildung.

elternweb2go wird am Sonntag, 15. Mai 2016 ab 16 Uhr live vom Familienfest im Wiener Augarten übertragen. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch das neue eBook „leben.spielen.lernen – Familien in der digitalen Welt.“, an dem die MARKE Elternbildung als Kooperationspartner von digi4family mitgearbeitet hat, präsentiert.

Die MARKE Elternbildung ist dort von 12 bis 18 Uhr mit einem Stand vertreten.

 

Zwtl: elternweb2go – der digitale Elterntreff

elternweb2go ist ein kostenloses, interaktives Seminar im Internet speziell für Eltern.

Dabei gibt es Informationen rund um ein Thema, die Möglichkeit einer Fachperson zum jeweiligen Thema Fragen zu stellen und mit anderen Eltern ins Gespräch und interaktiv in den Austausch zu kommen.

Und das einmal im Monat österreichweit.

Die nächste Ausgabe unter dem Titel „Freudensprünge, Wutausbrüche, Krokodilstränen. Wie Eltern ihre Kinder im Gefühlschaos unterstützen können und selbst damit zurechtkommen.“ wird live vom Familienfest des Familienministeriums im Wiener Augarten von 16 bis 17 Uhr übertragen! Der Zutritt zum Webinar erfolgt über diesen Link: https://forumkeb.adobeconnect.com/elbi/

Es kann auch über mobile Endgeräte teilgenommen werden!

 

Alle Infos zu elternweb2go und eBook finden Sie auch auf unserer Homepage unter: http://www.elternbildung.or.at/elternbildung/aktuelles

 

 

Zwtl: Elternbildung im Forum Katholischer Erwachsenenbildung

Die Katholische Elternbildung im Forum Katholischer Erwachsenenbildung in Österreich ist der größte Anbieter im Bereich der institutionellen Elternbildung.

Sie unterstützt und begleitet Eltern in ihren Aufgaben als Erziehende. Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern, eine gute Kommunikationsbasis, sowie der respektvolle und liebevolle Umgang miteinander, stehen dabei im Vordergrund.

Seit 1994 werden österreichweit kontinuierlich spezielle Angebote für Eltern entwickelt, die den Bedürfnissen der Eltern von Kindern im Alter zwischen 0 und 18 Jahren und den jeweiligen regionalen Gegebenheiten entsprechen.

 

Zwtl.: Forum Katholischer Erwachsenenbildung:

Das Forum Katholischer Erwachsenenbildung in Österreich vernetzt siebzig Erwachsenenbildungsorganisationen in kirchlicher Trägerschaft. Das Angebot dieser Organisationen umfasst ein breites Spektrum moderner Bildungsarbeit und stellt immer den Menschen und seine persönliche Entfaltung in den Mittelpunkt.

 

Rückfragehinweis:

Brigitte Lackner, MAS

Forum Katholischer Erwachsenenbildung in Österreich

Elternbildung

1030 Wien, Erdbergstraße 72/8

T: 01- 3170510- 16, Mobil: 0650/49 777 80

M: elternbildung@forumkeb.at

W: www.elternbildung.or.at, www.sprache-hilft.at

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.forumkeb.at/