Mittwoch 20. Februar 2019

Sinnquell

Die Grundidee von Sinnquell ist, dass FreundInnen, Bekannte, Nachbarn etc. sich zu Lebensthemen austauschen. Geschulte GesprächsleiterInnen begleiten diese dabei. Diese erhalten Gesprächsunterlagen zu 26 Lebensthemen mit denen sie eine Runde vorbereiten können. Die GesprächsleiterInnen laden 4 bis 10 Personen zu sich nach Hause oder in einen öffentlichen Raum wie z.B. in ein Pfarrheim ein. Die TeilnehmerInnen bekommen Impulse für den Alltag, lernen FreundInnen von einer anderen Seite kennen und können neue Kontakte knüpfen. Sie tauschen Lebenserfahrungen aus und können Sinn entdecken.

  

Themenbereiche der Gesprächsunterlagen

  • Persönlichkeit
  • Beziehung
  • Soziales

  

Zielgruppen

  • Junge Familien
  • Mittleres Alter
  • SeniorInnen

  

Vorteile

  • TeilnehmerInnen erleben diese Gesprächsrunden als sehr bereichernd für ihr Leben.
  • Christliche Lebenswerte werden thematisiert.
  • Viele Menschen, auch kirchlich Fernstehende können erreicht werden.
  • Pfarren werden lebendiger und attraktiver.

  

TeilnehmerInnen berichten:

  • „Gespräche sind sehr intensiv, jeder bringt sich ein, man wird wachgerüttelt."
  • „Wir gingen berührt und bereichert weg ..."
  • „Habe meine Freunde von einer neuen Seite kennen gelernt"
  • „Eine absolut sinn-volle Sache, dieses Projekt!"

Mehr Informationen zu SinnQuell finden Sie unter http://www.sinnquell.at

  

  

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.forumkeb.at/