Thursday 21. November 2019

Basics für das Bildungsmanagement

Mit Freude und Know-how Bildungsveranstaltungen organisieren

Hier finden Sie den aktuellen Lehrgangsfolder zum DOWNLOAD.

 

Der modulare Grundkurs:

für alle Mitarbeiter/innen  in der (pfarrlichen) Bildungsarbeit, für alle an dieser Tätigkeit Interessierte  sowie für interessierte Pfarrgemeinderäte/innen bietet dieses Angebot die notwendige Qualifizierung zur Erstellung eines wertvollen Bildungsprogramms. Dabei stehen fachliche, personale, soziale und methodische Qualifikationen im Mittelpunkt.

 

Die Absolvierung dieses Grundkurses bildet die Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikates „Basics für das Bildungsmanagement“ des Forums Katholischer Erwachsenenbildung in Österreich, einer staatlich anerkannten Erwachsenenbildungs-Organisation.

 

Zielgruppe:

Bildungswerkleiter/innen der (pfarrlichen) Bildungsarbeit

(Ehrenamtliche) Mitarbeiter/innen in der Erwachsenenbildung

Pfarrgemeinderäte/innen in den Ausschüssen Erwachsenenbildung, Verkündigung, Öffentlichkeitsarbeit 

 

Dauer: 

15 Arbeitseinheiten á 45 Min.

 

Die Module:

Je nach Bedarf vor Ort kann „Basics für das Bildungsmanagement“ in drei oder vier Modulen durchgeführt werden.

 

1. Modul: Attraktives Programm am Puls der Zeit

Veranstaltungen finanzieren und organisieren 

 

2. Modul: Bildungsveranstaltungen effizient bewerben

Öffentlichkeitsarbeit und Werbung optimieren

 

3. Modul: Sicher und gekonnt Veranstaltungen eröffnen und abschließen

Veranstaltungsmoderation kurz und kompakt

 

Veranstalter derzeit:

  • Katholisches Bildungswerk Wien
  • Katholisches Bildungswerk Linz (derzeit kein Lehrgang)
  • Katholisches Bildungswerk Vorarlberg
  • Katholisches Bildungswerk Salzburg

 

AKTUELLE TERMINE:

 

Wien

KBW Wien:

 

Terminkonzept für 2019/2020 zum DOWNLOAD

 

Modul 1: Programm am Puls der Zeit

 

Di., 22.Jänner 2019, 17- 21 Uhr

 

Stephansplatz 4/4/1, 1010 Wien  

Burgi Hagenhofer, ANIMA

Georg Radlmair, KBW               

 

Fr. 5. April 2019, 17- 21 Uhr

Wr. Neustadt, St. Bernhard

Burgi Hagenhofer , ANIMA

Christian Zettl, KBW

 

April 2020

Mistelbach

N.N.

Erwin Mayer, KBW

 

Modul 2: Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

 

Fr., 15. März 2019, 17- 21 Uhr

Stockerau Pfarrzentrum

Manuela Gutenbrunner

Erwin Mayer, KBW

 

Di., 21. Mai 2019, 17- 21 Uhr

Wien, Stephansplatz

Manuela Gutenbrunner

Georg Radlmair, KBW

 

Fr., 13. März 2019, 17- 21 Uhr

Wr. Neustadt, St. Bernhard

Verena Resch

Christian Zettl, KBW

 

Modul 3: Moderation

 

Fr., 8. November 2019, 17- 21 Uhr

Bildungshaus Großrußbach

Franz Knittelfelder

Erwin Mayer, KBW

 

Di., 21. Jänner 2020, 17- 21 Uhr

Wien, Stephansplatz

N.N.

Georg Radlmair, KBW

 

Fr., 16. Oktober 2020, 17- 21 Uhr

Wr. Neustadt, St. Bernhard

Peter Maurer

Christian Zettl, KBW

 

Kosten:

 

Pro Einheit Euro 70,-
Für Bildungswerkleiter/innen, Mitarbeiter/innen in der pfarrlichen Erwachsenenbildung und ANIMA Seminarbegleiterinnen tragen das Katholische Bildungswerk Wien bzw. ANIMA die Kurskosten.

 

Info und Anmeldung:

 
Katholisches Bildungswerk Wien, 01/51 552-3320, anmeldung@bildungswerk.at
oder
ANIMA, Stephansplatz 3/2, 1010 Wien, 01/51552-3352, anima@edw.or.at

 


Oberösterreich:

KBW Linz:

 

Miteinander am gleichen Strang ziehen

Eine Vision stärkt das Team

Modul 1

  • Was motiviert mich? Meine persönliche Vision für die KBW-Arbeit
  • Wenn alle den gleichen Traum haben... ein Leitbild gibt Profil und Energie
  • Das Planungsrad vereinfacht die Arbeit

Mag.a Marion Brandstetter, MAS: Systemische Trainerin und Leiterin der Abteilung Veranstaltungsmanagement an der Johannes Kepler Universität Linz

 

Termin: derzeit kein Kurstermin

 

Ort: Alberndorf, vermutlich Pfarrheim

 

Kosten: PG 1: Euro 0,-, PG 2: Euro 20,-, PG 3: Euro 40,-


 

Ihr Programm mit dem besonderen Flair

Damit´s rund läuft - Von der Planung bis zur Evaluation

 

Modul 2

  • Was brauchen die Menschen vor Ort? Bedarfserhebung konkret
  • Die Veranstaltung im passenden Kleid: Veranstaltungsformen ― Veranstaltungsdesign
  • Laufend dazulernen ― Qualität mit minimalem Aufwand verbessern
  • Damit die Finanzen stimmen ― Tipps zur Finanzierung
  • Kooperationen ― mit wem, wann sinnvoll?

Mag.a Marion Brandstetter, MAS: Systemische Trainerin und Leiterin der Abteilung Veranstaltungsmanagement an der Johannes Kepler Universität Linz

 

Termin: derzeit kein Kurstermin

 

Ort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Kosten: PG 1: Euro 10,−; PG 2: Euro 20,−; PG 3: Euro 40,−


 

Bildungsveranstaltungen effizient bewerben

Aufmerksamkeit, Interesse, Aktion

 

Modul 3

 

Der Seminar-Workshop gibt Antworten auf folgende Fragen:

• Wie kann ich meine Zielgruppen erreichen und überzeugen?

• Grundlagen des Informationsaufbaus und dessen Wirkung

• Umsetzungsbeispiele aus der Praxis

 

Sie können an eigenen Aufgabenstellungen arbeiten und so das theoretische Wissen direkt für sich anwenden. Neben den Erfahrungen des Trainers werden durch Gruppenübungen auch die Erfahrungen aller Anwesenden für jeden einzelnen nutzbar gemacht.

 

Georg Braun, MBA: Kommunikations- und Marketingberatung, www.marktkraft.at

 

Termin: derzeit kein Kurstermin

 

Ort: Priesterseminar, Harrachstraße 7, 4020 Linz

 

Kosten: PG 1: Euro 10,−; PG 2: Euro 20,−; PG 3: Euro 40,−


 

Sicher und gekonnt Veranstaltungen eröffnen und abschließen

Veranstaltungsmoderation kurz und kompakt

 

Modul 4 

  • Die Rolle und Haltung des Moderators/der Moderatorin
  • Wofür bin ich als ModeratorIn verantwortlich?
  • Tipps zur Vorbereitung
  • Lampenfieber und Störungen gut meistern

Dr.in Christine Haiden, Autorin, Chefredakteurin „Welt der Frau”

 

Termin: derzeit kein Kurstermin

 

Ort: Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Kosten: PG 1: Euro 10,−; PG 2: Euro 20,−; PG 3: Euro 40,−

 

Anmeldung bei:

Mag. Georg Wasserbauer, KBW Linz

E: georg.wasserbauer@dioezese-linz.at

T: 0732-7610/3220


 

KBW Vorarlberg:

 

Lehrgangsfolder zum DOWNLOAD

 

Was bewegt mich, andere zu bewegen

Modul 1

 

Inhalte:

  • Ehrenamtliche Erwachsenenbildner/innen
  • Profile, Motivationen
  • Ressourcen und Ziele
  • Grundlagen christlicher Erwachsenenbildung
  • das Katholische Bildungswerk
  • Programmplanung
  • Glaubensbildung

Termin: Samstag, 13.10.2018, 10-17 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Arbogast, Götzis

Dr. Hans Rapp, MSc: Erwachsenenbildner, Geschäftsführer KBW Vorarlberg

Elisabeth Schneider: KBW Veranstaltungsservice

 


 

 

Veranstaltungen finanzieren und organisieren

Modul 2

 

Inhalte:

  • Austausch und Themen aus der Praxis
  • Organisation und Finanzierung einer Veranstaltung des KBW
  • Unterstützung durch die Servicestelle
  • Hilfsmittel (Checklisten, Homepage, etc.)
  • Elternbildung

Termin: Samstag, 10.11.2018, 10-17 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Arbogast, Götzis

Dr. Hans Rapp, MSc: Erwachsenenbildner, Geschäftsführer KBW Vorarlberg

Elisabeth Schneider: KBW Veranstaltungsservice

 


 

 

Veranstaltungen an den Mann/ an die Frau bringen

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

Modul 3

 

Inhalte:

  • Austausch und Themen aus der Praxis
  • Veranstaltungen lokal bewerben
  • Möglichkeiten lokaler und regionaler Vernetzung
  • Werbemittel des KBW
  • Senior/innenbildung

Termin: Samstag, 23.02.2019, 10-17 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Arbogast, Götzis

Dr. Hans Rapp, MSc: Erwachsenenbildner, Geschäftsführer KBW Vorarlberg

Elisabeth Schneider: KBW Veranstaltungsservice

 


 

Praxisprojekte

Modul 4

 

Inhalte:

  • Sicheres Auftreten
  • eine erfolgreiche Kurzrede vorbereiten und durchführen
  • Inhalte, die die Gruppe selbst bestimmt

Termin: Samstag, 27.04.2019, 10-17 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Arbogast, Götzis

Dr. Hans Rapp, MSc: Erwachsenenbildner, Geschäftsführer KBW Vorarlberg

 

 


Kosten: Der Lehrgang ist für Mitglieder des KBW und für Ehrenamtliche der Katholischen Kirche kostenlos

Seminarbeitrag für Nicht-KBW-Mitarbeiter/innen: gesamt: Euro 200,-, pro Modul: Euro 50,-

 

Anmeldung bei:

Elisabeth Schneider

E: elisabeth.schneider@kath-kirche-vorarlberg.at

T: 05522 3485-144

 


KBW Salzburg:

 

Damit ankommt, worauf es ankommt

Veranstaltungen planen, organisieren, finanzieren

BASIC-MODUL 1

 

Im Basic-Modul 1 dreht sich alles um die notwendigen Zutaten, die ein erfolgreiches Bildungs-programm ausmachen:

- mein persönliches Leitbild formulieren und mein Bildungsverständnis reflektieren

- ein Programm erstellen, das den Bedürfnissen und Interessen der Menschen in

  meinem Ort entspricht und den eigenen Ansprüchen gerecht wird

- Tipps zur Finanzierung erhalten

- Kooperationen erfolgreich eingehen und fair zusammenarbeiten

- fehlerfroh ans Werk gehen, oder: warum „Danebenliegen“ uns oft weiterbringt

 

BEITRAG: inkl. Mittagessen

€ 10,- für MitarbeiterInnen

€ 45,- für Externe

 

REFERENT/INNEN: Mag. Edeltraud Zlanabitnig-Leeb, Pädagogische Mitarbeiterin im Katholischen Bildungswerk Salzburg , Großgmain

 

TERMIN: Sa, 25. Mai 2019, 10.00–16.00 Uhr

ORT: Treffpunkt Bildung

BEITRAG: € 45,00 für Externe / € 10,00 für MitarbeiterInnen inkl. Mittagessen

ANMELDUNG: Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. +43 662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

KURSNUMMER: 19-KM0030

 

TERMIN: Sa, 19. Oktober 2019, 10.00–16.00 Uhr

ORT: Treffpunkt Bildung

BEITRAG: € 45,00 für Externe / € 10,00 für MitarbeiterInnen inkl. Mittagessen

ANMELDUNG: Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. 0662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

KURSNUMMER: 19-KM001

 


 

Bildungsveranstaltungen effizient bewerben

BASIC MODUL 2

 

„Tue Gutes und rede darüber.“ Die Maxime der Öffentlichkeitsarbeit macht auch vor ehrenamtlicher Bildungsarbeit nicht halt. Denn durch Werbung und Medienarbeit wird dieses wertvolle Tun sichtbar und multipliziert sich in der öffentlichen Wahrnehmung dadurch, dass darüber gesprochen wird.

 

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit kommen im Ringen um Aufmerksamkeit und in der Vermittlung von Botschaften zum Einsatz. Worin liegen nun die Unterschiede zwischen diesen Kommunikationsinstrumenten? Welche Mittel sind für meine ehrenamtliche Arbeit relevant und sinnvoll? Im Seminar werden Möglichkeiten der Bewerbung von Bildungsveranstaltungen und der Positionierung der eigenen Einrichtung am „Bildungsmarkt“ behandelt. Ein guter Medienmix wird ebenso Thema sein wie die regionale Pressearbeit.

 

BEITRAG: inkl. Imbiss

€ 10,- für MitarbeiterInnen

€ 30,- für Externe

 

REFERENT/INNEN: Mag. Christina Koblinger, Abteilungsleiterin Öffentlichkeitsarbeit Werbung im Katholischen Bildungswerk Salzburg, Wals-Siezenheim

TERMIN: Fr, 17. Jänner 2020, 16.00–20.30 Uhr

ORT: Treffpunkt Bildung

BEITRAG: € 30,00 für Externe / € 10,00 für MitarbeiterInnen inkl. Imbiss

ANMELDUNG: Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. 0662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

KURSNUMMER: 20-KM0001

 


Sicher und gekonnt Veranstaltungen moderieren

BASIC-MODUL 3

 

Die Leitung einer Veranstaltung erfordert hohe Konzentration und verantwortungsvolles Steuern des Ablaufs. Sicheres Auftreten, klare Ansagen am Beginn und am Ende und eine gute Moderation bei Anfragen und Meinungsaustausch tragen zum Erfolg der Veranstaltung bei. Im Seminar werden diese Situationen mit Videoanalyse in der Gruppe geübt.

 

BEITRAG: inkl. Imbiss

€ 10,- für MitarbeiterInnen

€ 30,- für Externe

 

REFERENT/INNEN: Mag. Christine Sablatnig, Pädagogische Mitarbeiterin im Katholischen Bildungswerk Salzburg, Elsbethen

 

TERMIN: Fr, 14. Juni 2019, 16.00–20.30 Uhr

ORT: Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg

BEITRAG: € 30,00 für Externe / € 10,00 für MitarbeiterInnen inkl. Imbiss

ANMELDUNG: Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. 0662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

KURSNUMMER: 19-KM0012

 

TERMIN: Fr, 13. März 2020, 16.00–20.30 Uhr

ORT: Treffpunkt Bildung

BEITRAG: € 30,00 für Externe / € 10,00 für MitarbeiterInnen inkl. Imbiss

ANMELDUNG: Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. 0662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

KURSNUMMER: 20-KM0002

 


 

 

Ansprechperson in der Bundesgeschäftsstelle:

 

Dr.in Ingrid Pfeiffer

Bildungsbeauftragte Forum Katholischer Erwachsenenbildung

 

E: pfeiffer@forumkeb.at

T: 01/ 317 05 10- 15

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
Darstellung:
http://www.forumkeb.at/